Das Alter der Baeume

28
Jun
2005

Das Alter der Baeume

scan00011
Hans Borke sagt:
Ohh,der Baum sieht aber schon alt aus. Wie alt mag er wohl sein?
Hier kannst Du erfahren, wie man das Alter von Bäumen bestimmen kann.
DB

Das Alter von Bäumen bestimmen
Das Alter eines Baumes kannst Du ganz einfach bestimmen, Du brauchst nur ein Metermaß dafür.
Etwa 1,5m über dem Boden misst Du dann den Umfang des Stammes ab.
Der jährliche Zuwachs eines Baumes mit einer voll entwickelten Krone beträgt durchschnittlich 2,5cm. So kannst Du also das ungefähre Alter ausrechnen.

skizze

Bedenke: ein freistehender Baum wächst anders als ein Baum im Wald. Steht ein Baum mit 2,5m Stammumfang frei, ist er ca. 100 Jahre alt. Im Wald wäre er 200 Jahre und am Straßenrand an die 150 Jahre.

Noch einfacher kannst Du das Alter eines Baumes bestimmen, wenn er gefällt ist. Dann siehst Du nämlich die Jahresringe der Baumscheibe und kannst sie zählen. Denn jedes Jahr bekommt der Baum zwei neue Ringe dazu: einen hellen im Frühjahr und einen dunklen im Sommer. Sehen kannst Du diese Schichten als helle und dunkle Ringe im Holz.
scan0004
M.S

(nach: Greisenegger, Ingrid; Farasin, Kurt; Pitter, Klaus: Umweltspürnasen.Aktivbuch Wald. 4.Aufl.Wien: Orac-Verlag, 1991)
logo

Natürlich Lernen

am Lerngegenstand "Baum"

Unsere Beiträge zum Thema "Baum":

Wenn du mal etwas nicht weißt. Hier kannst du es nachschlagen:

www.Wikipedia.de

________________________________________________________________

Diese Internetseiten haben auch das Thema "Baum":

_________________________________________________________________

So viele Besucher waren schon auf dieser Seite:

Counter ________________________________________________________________

Status

Du bist nicht angemeldet. _________________________________________________________________

Baumformen
Baumgeschichten
Blattformen
Das Alter der Baeume
Das Baumquiz
Der Baum als Lerngegenstand
Ein Zweig im Jahresverlauf
Experimente
Unsere Baeume
Profil
Abmelden